AGB

I.Geltung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen
 
 1.Alle Angebote, Kaufverträge und Lieferungen aufgrund von Bestellungen unserer Kunden über unsere Internetseite unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 2.Der Vertrag wird geschlossen mit Brit Kolleß, Gertrud Caspari Str.5, 01109 Dresden, Deutschland, Tel.:+49 (0)351/8025669,  Mail: [email protected]
 3. Das Produktangebot richtet sich an Unternehmer und Verbraucher. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluss in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.
 Für Zwecke dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, ist „Verbraucher“ jede natürliche Person, die den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches – BGB).
 4.Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn wir ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprechen.
 5.Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.
 
 II.Vertragsschluss und weitere wichtige Informationen
 
 1.Bei den Angeboten auf unserer Internetseite handelt es sich um unverbindliche Angebote. Wenn Sie Produkte in unserem Shop bestellen, geben Sie ein bindendes Angebot zum Vertragsschluss ab. Wir bestätigen Ihnen den Eingang der Bestellung, indem wir Ihnen eine Bestellbestätigung zusenden.
 2.Ablauf des Bestellprozesses: Unter Verwendung unseres Onlineshop-Systems kann der Kunde Produkte unverbindlich durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" vormerken. Der Inhalt des Warenkorbs kann jederzeit durch Anklicken des Buttons "Ihr Warenkorb" bzw. "Zum Warenkorb" angesehen und Produkte ggf. durch Anklicken des Buttons "löschen" wieder aus dem Warenkorb entfernt werden. Wenn der Kunde die Produkte im Warenkorb kaufen will, klickt er den Button "Kasse". Er wird gebeten seine Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Im Bestellvorgang erfolgt die Auswahl der entsprechenden Versandart. Folgend muss die Kenntnisnahme des Widerrufrechts und die Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt werden. Die Bestellung kann nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde dies durch Anklicken der entsprechenden Kästchen bestätigt. Damit akzeptiert er diese Vertragsbedingungen und nimmt sie in seine Bestellung auf. Auf der folgenden Seite „Ihre Bestellung“ kann der Kunde seine Eingaben nochmals überprüfen und korrigieren. Der Bestellvorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhält der Kunde weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten. Durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen" gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Der Kunde ist an seine Bestellung bis zum Ablauf des zweiten auf den Tag der Bestellung folgenden Werktages gebunden.
 Vor Abgabe der Bestellung besteht für den Kunden die Möglichkeit die Bestellung und unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen auszudrucken
 3.Nehmen wir Ihr Angebot an, schicken wir Ihnen innerhalb von einem Tag nach Eingang Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung zu. Mit dieser kommt der Vertrag zustande. Die Auftragsbestätigung enthält den Vertragsinhalt, nebst AGB sowie die Widerrufsbelehrung. Der Kunde kann diese E-Mail speichern und ausdrucken.
 4.Eine Kopie der vorbenannten E-Mail mit Widerrufsbelehrung, Vertragsinhalt und AGB wird nach dem Vertragsschluss von uns für die Dauer von 2 Jahren gespeichert und wird auf Anfrage dem Kunden zur Verfügung gestellt.
 
 III.Widerrufsrecht
 
Das folgende Widerrufsrecht besteht nur für Verbraucher im Fernabsatz:
Widerrufsbelehrung - Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir Brit Kolleß, Gertrud-Caspari-Straße 5, 01109 Dresden, Deutschland, Tel.: +49 (0)351/8025669, E-Mail: [email protected]; mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (Button am Textende)verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
IV.Muster-Widerrufsformular
 
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
An Brit Kolleß, Gertrud-Caspari-Straße 5, 01109 Dresden, Deutschland, E-Mail: [email protected]
Das Formular finden Sie unter dem Button: Widerrufsformular
 
V.Preise und Zahlung
 
1.Unsere Preise verstehen sich inklusive gesetzliche Umsatzsteuer und zuzüglich Versandkosten. Die Versandkosten bei einer Lieferung innerhalb Deutschlands betragen 9,00 Euro.
2.Die Zahlung erfolgt per Vorkasse. Wir nennen Ihnen unsere Bankverbindung in der    Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen auf unser Konto zu  überweisen.
 
VI.Lieferbedingungen
1.Wir liefern weltweit.
2.Der Lieferung erfolgt –sofern im Angebot nicht anders bezeichnet- innerhalb von 3-5 Werktagen.
 
 VII.Versand, Gefahrübergang
 
1.Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, bestimmen wir die angemessene Versandart und das Transportunternehmen nach unserem billigen Ermessen.
2.Die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware geht in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder der Kunde in Annahmeverzug gerät. In allen anderen Fällen geht diese Gefahr mit der Auslieferung der Ware an das Transportunternehmen über.
 
VIII.Eigentumsvorbehalt
 
Wir behalten uns das Eigentum an der von uns gelieferten Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises (einschließlich Umsatzsteuer und Versandkosten) für die betreffende Ware vor.
  
IX.Gewährleistung und Garantien
 
1.Ist die gelieferte Ware mit einem Sach- oder Rechtsmangel behaftet, kann der Kunde von uns zunächst die Beseitigung des Mangels oder Lieferung von mangelfreier Ware verlangen. Sind ab dem Zeitpunkt der Lieferung der Ware sechs Monate vergangen, muss der Käufer der Ware beweisen, dass der Mangel bereits beim Kauf existiert hat. Wir können die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Erfolgt eine Nacherfüllung nicht oder schlägt diese fehl, kann der Kunde nach den gesetzlichen Vorschriften vom Vertrag zurück treten, den Kaufpreis mindern, Aufwendungsersatz oder Schadenersatz verlangen.
2.Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre.
3.Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.
 
X.Datenschutz
 
Für sämtliche Informationen im Zusammenhang mit dem Umgang mit den Daten der Nutzer verweist der Betreiber auf seine gesonderte Datenschutzerklärung.
 
XI.Kundenbetreuung
 
Fragen, Reklamationen und Beschwerden können Sie unter den im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten direkt an uns richten. Sie erreichen uns telefonisch Montag- Freitag zwischen 9.00-18.00 Uhr unter +49 (0)351/8025669 oder per E-Mail an [email protected]
 
XII.Anwendbares Recht und Gerichtsstand
 
1.Der zwischen uns und dem Kunden bestehende Kaufvertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtsübereinkommens.
2.Handelt es sich bei den Kunden um Verbraucher, berührt diese Rechtswahl nicht die zwingenden Bestimmungen des Rechtes des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
3.Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, richtet sich der Gerichtsstand nach dem Sitz unseres Unternehmens in 01109 Dresden.
4.Die Europäischen Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese ist über die folgende Internetadresse erreichbar: https://ec.europa.eu/consumers/odr/
5.Sind eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften. en. Wichtig ist jedoch, 8025669